1.3 Bedienung

Der Vorteil von Hypertext

Die einzelnen Bereiche der Ansicht und ihre Funktion

Da dieses Tutorial als Hypertext-Dokument und nicht als konventionelles Papierdokument erscheint, gibt es auch andere Möglichkeiten der Benutzung.

Wie zu sehen ist, besteht die Anzeige aus mehreren Elementen. Zum einfacheren Verständnis werden im Folgenden die einzelnen Elemente benannt.

grün Hauptfenster
rot Inhalt
gelb Kontextinfo
pink Kontextnavigation
mint Direktzugriff

Das Hauptfenster ist, wie der Name schon sagt, der wichtigste Teil. In diesem Fenster werden die eigentlichen Seiten des Tutorials dargestellt. Diese Seiten entsprechen ungefähr denen eines Papierdokuments.

Um die Navigation zu vereinfachen, besteht im Inhalt direkter Zugriff auf die Kapitel. Nicht der ganze Inhalt ist dargestellt, sondern entweder eine Übersicht über die Kapitel oder ein einzelnes Kapitel mit seinen Unterkapiteln. Durch Wählen eines Punktes wird die entsprechende Seite im Hauptfenster dargestellt. Am oberen Rand dieses Bereichs sind Links zum Navigieren. So kann von Kapitel zu Kapitel oder auch in die Übersicht gesprungen werden. Natürlich kann auch das ganze Inhaltsverzeichnis angezeigt werden. Da dieses aber zu groß für den beschriebenen Bereich ist, wird es im Hauptfenster dargestellt.

Im Kontextinfo-Fenster werden weiterreichende Informationen und kurze Erläuterungen zu einzelnen Themen aus dem Hauptfenster angezeigt. Daß Kontextinformationen zu einem Thema vorhanden sind, erkennt man daran, daß das entsprechende Wort im Text ein Link mit einem hintergestellten "" ist. Beim Wählen dieser Links erscheinen die Informationen im Kontextinfo-Fenster.

Um Kontextinformationen gezielt zu suchen, kann im Textfeld in Kontextnavigation ein Begriff eingegeben werden. Mit "<<" und ">>" läßt sich in den alphabetisch sortierten Artikeln blättern.

Da manche Seiten häufiger gebraucht werden oder ein direkter Zugriff von Kurzbesuchern dieser Seite erwünscht ist, sind diese Seiten in 'Direktzugriff' verknüpft.

Ein "normales" Lesen von Seite zu Seite bietet jedes Papierdokument, auch in dieser Arbeit ist dies möglich. Im oberen Teil des Hauptfensters, neben der Überschrift, sind Links zum Vor- und Zurückblättern.

Symbole an den Links

Die Symbole an den Links (s.u.) zeigen an, in welchem Fenster der Link geladen wird und geben damit gleichzeitig Aufschluß über den Inhalt der zu ladenden Seite.

Symbol Ziel
Die Seite wird ins Kontextinfo-Fenster geladen. G steht für Glossar.
Die Seite wird ins Hauptfenster geladen.
Die Seite wird in einem neuen Fenster dargestellt, da es sich um eine externe Quelle handelt.
Hier handelt es sich um eine Quellenangabe. Die Seite mit allen Quellen wird in das Hauptfenster geladen.

Bedienung der Java-Applets

Im ganzen Tutorial sind kleine und auch größere Java-Applets zu finden. Hinweise zu deren Bedienung sind immer an entsprechender Stelle zu finden. (java-faq)
zum Anfang | Home
Copyright 1999 by Thomas Laubrock
Zurück zur letzen Seite nächste Seite